Roth

Im Jahr 1142 wurde Roth erstmals erwähnt, 1189 gehörte der Ort zur Bamberger Vogtei. Der Ortsname wird auf das Wort „roden“ zurückgeführt. Der kleine Ortsteil mit etwa 65 Einwohnern liegt nur knapp südlich des 50. Breitengrades nördlicher Breite.