Rathaus ab 18.10.2021 wieder geöffnet!

    Liebe Bürgerinnen und Bürger,

    das Rathaus des Marktes Zapfendorf hat ab Montag, den 18.10.2021 wieder regulär für Sie geöffnet.

    Wir bitten Sie vorab zu prüfen, ob Ihr Anliegen auch schriftlich, per E-Mail oder telefonisch erledigt werden kann. Informationen und Telefonadressen der zuständigen Sachbearbeiter finden Sie auf unserer Homepage oder auf der Infotafel im Mitteilungsblatt (Seite 2). Um Wartezeiten zu vermeiden, empfehlen wir trotzdem weiterhin die vorherige Terminvereinbarung.

    Bitte beachten Sie dennoch folgende Regelungen:

    Es gelten weiterhin die Hygienevorschriften wie das Tragen von einer medizinischen Gesichtsmaske ("OP-Maske") und die Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 m.

    Wir bitten Sie nach Eintritt in das Rathaus Ihre Hände zu desinfizieren.

    Die 3G-Regelung (geimpft, genesen, getestet) nach § 3 der 14. BayIfSMV gilt nicht im Rathaus.

    Ich danke Ihnen für Ihr Verständnis für die damit einhergehenden Einschränkungen in den vergangenen Monaten.

    Bleiben Sie gesund!

    Michael Senger

    Erster Bürgermeister

    Alle Nachrichten

    De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

    Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

    Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.