STADTRADELN 2020

  • Aquarena
  • Gemeinde

Drei Bäume für Zapfendorf Dank der „Zapfendorfer-Maa-Radler“

Das STADTRADELN war auch im Jahr 2020 wieder ein voller Erfolg. Nicht nur ihrer Gesundheit konnten die vielen Teilnehmer etwas Gutes tun, sondern auch dem eigenen Wohnort: Denn der Landkreis Bamberg belohnt die erfolgreichsten Radler mit Bäumen, die dann die jeweiligen Kommunen erhalten und in ihrem Gemeindegebiet pflanzen können.

Unser Team „Zapfendorfer-Maa-Radler“ fuhr im Aktionszeitraum ganze 8.080 km und erreichte dadurch einen großartigen 15. Platz bei insgesamt 88 teilnehmenden Teams. Dies belohnte der Landkreis Bamberg nun mit insgesamt drei Bäumen für den Markt Zapfendorf.

Man entschied sich nach gemeinsamer Abstimmung mit der Kreisfachberatung vom Landratsamt Bamberg für eine Baum-Hasel, eine Säulen-Hainbuche sowie eine Platane. Diese wurden Mitte Dezember 2020 auf dem Gelände unseres Warmwasser- und Freizeitbades „Aquarena“ durch die Mitarbeiter des Bauhofes eingepflanzt.

Alle Nachrichten

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.