Aktuelles

Hier erhalten Sie aktuelle und wichtige Informationen während des Schuljahres.

Weitere Informationen rund um die Schule finden Sie hier:

20.01.2021 - Terminübersicht für die Mittelschule im Schuljahr 2020/2021

Nachfolgend finden Sie eine Terminübersicht für die Mittelschule im Schuljahr 2020/2021 (u. a. Zwischenzeugnis, Abschlussprüfungen):

Termine MS Zapfendorf 2020/2021

 

12.01.2021 - Übertritt von der Grundschule an die weiterführenden Schulen

Das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultur hat ein Schreiben bezüglich des Übertrittes von der Grundschule an die weiterführenden Schulen sowie einen Anmeldebogen für einen zusätzlichen Beratungstermin in der Übertrittsphase bekanntgegeben. 

Anmeldebogen für ein Beratungsgespräch

Begleitschreiben Anmeldebogen

08.01.2021 - Unterrichtsbetrieb ab Montag, 11. Januar 2021, Zusätzliche Unterrichtswoche während der Faschingszeit

Das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus informiert, dass ab Montag, den 11.01.2021 Unterrichtsbetrieb (kein Präsenzunterricht) stattfindet. Außerdem wurde ein Merkblatt bezüglich einer Notbetreuung veröffentlicht.

Schreiben bezüglich Unterrichtsbetrieb ab Montag, 11.01.2021 und zusätzlicher Unterrichtswoche während der Faschingszeit 

Merkblatt Notfallbetreuung

18.12.2020 - Weihnachtliche Grüße aus der Grund- und Mittelschule Zapfendorf

Die Schülerinnen und Schüler sowie das Lehrerkollegium übermitteln weihnachtliche Grüße aus der Schule:

Weihnachtliche Grüße aus der Grund- und Mittelschule Zapfendorf

15.12.2020 - Kein Präsenzunterricht ab Mittwoch, 16.12.2020

Das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus informiert, dass ab Mittwoch, den 16.12.2020 kein Präsenzunterricht mehr stattfindet. Außerdem wurde ein Merkblatt bezüglich einer evtl. Notbetreuung veröffentlicht.

Kein Präsenzunterricht ab 16.12.2020

Merkblatt Notbetreuung

14.12.2020 - Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern und Jugendlichen in Schulen

Das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus hat die Information zum Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern und Jugendlichen in Schulen aktualisiert. Nachfolgend finden Sie die Informationen für Eltern und Erziehungsberechtigte (Stand: 11.12.2020):

Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen

10.12.2020 - Schüler basteln fürs Seniorenheim „Manus“

09.12.2020 - Aktuelle Informationen zum Unterrichtsbetrieb

Das Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus hat aktuelle Informationen zum Unterrichtsbetrieb für Eltern und Erziehungsberechtigte herausgegeben. Diese gelten zunächst vom 09.12.2020 bis 18.12.2020 (Beginn der Weihnachtsferien am 19.12.2020).

Aktuelle Informationen zum Unterrichtsbetrieb ab 09.12.2020

07.12.2020 - Anschaffung von CO2-Ampeln für eine bessere Raumluftqualität

02.12.2020 – Informationen für Erziehungsberechtigte

Das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus hat Informationen für Erziehungsberechtigte bezüglich der unterrichtsfreien Tage am 21. und 22. Dezember 2020 herausgegeben.

Schreiben des Kultusministeriums

16.11.2020 – Aktuelles zum Schutz vor dem Corona-Virus

Das Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus hat mit Schreiben vom 13.11.2020 Aktuelles zum Schutz vor dem Corona-Virus an den bayerischen Schulen herausgegeben.

Schreiben des Kultusministeriums vom 13.11.2020

16.11.2020 – Umgang mit Erkältungssymptomen

Da immer wieder Fragen zum Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern und Jugendlichen in Schulen auftauchen, finden Sie nachfolgend eine Informationen für Eltern und Erziehungsberechtigte (Stand: 13.11.2020):

Umgang mit Erkältungssymptomen

03.11.2020 – Halloween-Muffins fürs Gemüt

Eine ganz tolle Aktion der Neuntklässler vor den Herbstferien 2020:

Halloween-Muffins fürs Gemüt

10.09.2020 – Busfahrplan für 2020/2021, gültig ab 14.09.2020

Nachfolgend finden Sie den Busfahrplan für das Schuljahr 2020/2021, der nun ab der 2. Schulwoche gilt.

Zu den Stoßzeiten (Anfahrt morgens sowie Ausfahrt um 12:45 Uhr) werden zwei Busse eingesetzt.

Mit den Fahrten beauftragt ist das Busunternehmen Hasler-Reisen, Hallstadt.

Busfahrplan Schuljahr 2020/2021, gültig ab 14.09.2020

09.09.2020 – Ein ungewöhnliches Schuljahr 2019/2020

Ein ungewöhnliches Schuljahr – und ein „Dankeschön“ an alle Mitstreiter

07.09.2020 – Ausfahrt mit dem Schulbus um 11:00 Uhr in der 1. Schulwoche

In der 1. Schulwoche (08. - 11.09.2020) endet der Unterricht täglich um 11:00 Uhr.

Zur Heimfahrt der Schülerinnen und Schüler werden hier 2 Busse eingesetzt (Ausfahrt erfolgt in der Reihenfolge der aufgeführten Ortschaften):

Bus 1:
Unterleiterbach, Oberleiterbach, Reuthlos, Oberoberndorf, Kirchschletten

Bus 2:
Lauf, Sassendorf, Roth

Morgens wird im o. g. Zeitraum 1 Bus eingesetzt gemäß dem veröffentlichten Busfahrplan im Mitteilungsblatt vom 14.08.2020 (siehe unten).

Ab dem 14.09.2020 gilt dann ein neuer Busplan, der zeitnah veröffentlicht wird.

04.09.2020 – Hygieneplan

Nachfolgend finden Sie den Hygieneplan für unsere Grund- und Mittelschule Zapfendorf.

Hygieneplan Schule Zapfendorf 2020/2021

30.07.2020 – Schreiben des Bayer. Staatsministers für Unterricht und Kultus

Nachfolgend stellen wir Ihnen ein Schreiben des Bayerischen Staatsministers für Unterricht und Kultus (Prof. Dr. Michael Piazolo, MdL) an die Erziehungsberechtigten der Schülerinnen und Schüler an den bayerischen Schulen zur Verfügung:

Sommerferien und Schuljahr 2020/21, Schreiben v. 24.07.2020

24.07.2020 – Infos für das kommende Schuljahr 2020/2021

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern,

die Planungen für das neue Schuljahr laufen an. Wir alle hoffen, dass nach den Ferien wieder normaler Unterricht stattfinden kann und der erste Schultag an der Grund- und Mittelschule Zapfendorf für alle Schüler am Dienstag, den 08.09.2020 gemeinsam startet.

Informationen für die Erstklässler für das Schuljahr 2020/2021

Informationen für Schüler der 2.-9. Klassen für das Schuljahr 2020/2021

Sollten sich aufgrund des Infektionsgeschehens Änderungen ergeben, erhalten Sie an dieser Stelle die nötigen Informationen.

Wir wünschen euch und euren Eltern schöne und erholsame Sommerferien und freuen uns auf das neue Schuljahr.

gez. Martina Gunzelmann, Rektorin

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.