Ehrenbürger

Der Artikel 16 der Bayerischen Gemeindeordnung eröffnet den Städten, Märkten und Gemeinden die Möglichkeit, das Ehrenbürgerrecht zu verleihen.

Zuständiges Gemeindeorgan für die Ernennung eines Ehrenbürgers ist der Marktgemeinderat.

Um zum Ehrenbürger ernannt werden zu können, muss natürlich auch eine bestimmte Voraussetzung erfüllt sein:
Es muss zwar die zu ehrende Person weder deutscher Staatsangehöriger noch Gemeindebürger sein, noch überhaupt in der Gemeinde wohnen - sie muss sich aber in jedem Fall besondere Verdienste gerade um die Gemeinde erworben haben, wobei sowohl materielle Verdienste (z.B. Schenkungen, Stiftungen) als auch ideelle Verdienste (z.B. im örtlichen Kultur- und Vereinsleben) in Betracht kommen. Allgemeine Verdienste um „Volk und Staat“, seien sie etwa politischer, wissenschaftlicher oder künstlerischer Art, ohne besonderen Bezug zu der Gemeinde, genügen dagegen nicht.

Die Ernennung zum Ehrenbürger ist eine besondere Auszeichnung, mit der jedoch keine besonderen Rechte oder Pflichten verbunden sind. Die Ernennung zum Ehrenbürger kann nur zu seinen Lebzeiten erfolgen. Mit dem Tod des Ehrenbürgers erlischt das Ehrenbürgerrecht; es kann nicht vererbt werden.

Gesetzestext: Art. 16 GO - Ehrenbürgerrecht

(1) Die Gemeinden können Persönlichkeiten, die sich um sie besonders verdient gemacht haben, zu Ehrenbürgern ernennen.

(2) Die Gemeinden können die Ernennung zu Ehrenbürgern wegen unwürdigen Verhaltens widerrufen; der Beschluss bedarf einer Mehrheit von zwei Dritteln der stimmberechtigten Mitglieder des Gemeinderats.

Bislang wurde das Ehrenbürgerrecht an 13 Personen verliehen:

NameErnennung am
Brückner, Johann29.04.2014
Brütting, Franz (Pfarrer)04.02.1979
Fritz, Georg25.04.2002
Gunzelmann, Georg29.07.2004
Hagel, Johann (Pfarrer)27.09.1972
Helmreich, Josef (Altbürgermeister)20.04.1978
Hümmer, Alfred24.02.2008
Kriebel, Paul25.04.1996
Martin, Josef (Altbürgermeister)26.04.2014
Plass, Gotthard25.04.2002
Porzner, Siegfried09.07.2009
Schmitt, Johann Baptist (Pfarrer)25.07.1993
Schütz, Baptist29.04.2014