Wer treibt im Gemeindegebiet sein Unwesen?

Der Markt Zapfendorf erhöht die Belohnung für sachdienliche Hinweise auf 1.000 €.

  • Gemeinde

Die negativen Schlagzeilen rund um Zapfendorf haben sich in den letzten Wochen stark vermehrt. Es häuften sich unschöne Vorfälle (zuletzt eine Rohrbomben-ähnliche Attrappe am Bahnhof, Verunstaltung der Schautafel am Waldkindergarten sowie am Display des Fahrkartenautomaten der Deutschen Bahn mit Drohungen bzw. Schriftzeichen sowie starke Verunreinigung eines Aufzuges der Deutschen Bahn mit Hundekot).

Daher erhöht der Markt Zapfendorf die bereits ausgelobte Belohnung für sachdienliche Hinweise, die zur Überführung des oder der Täter führen, auf 1.000 €.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei der Polizeiinspektion Bamberg-Land unter Telefon 09 51/91 29-491 entgegen.

Weitere Nachrichten