Oberleiterbach erreicht auf Landesebene "Silber"

Oberleiterbach erreicht im Landesentscheid des Wettbewerbs "Unser Dorf hat Zukunft" eine hervorragende Silbermedaille.

  • Vereine
  • Gemeinde

"Unser Dorf hat Zukunft" - so lautete es am Freitag, den 15. Juni 2018 wieder in Oberleiterbach. Nachdem bereits auf Kreis- und Bezirksebene "Gold" gewonnen wurde, war von 09:30 Uhr bis ca. 11:30 Uhr die Bewertungskommission des Bundeslandes Bayern vor Ort und lernte diesen Gemeindeteil Zapfendorfs kennen. Begrüßen durften wir neben unserem Landrat Johann Kalb auch den Bezirkstagspräsidenten Dr. Günther Denzler.

Nach den durchwegs positiven Rückmeldungen der Bewertungskommission begann eine Zeit des Wartens, da die endgültige Entscheidung und Medaillenvergabe erst am heutigen Tag mitgeteilt wurde. Um 14:47 Uhr erhielt Bürgermeister Volker Dittrich schließlich eine E-Mail des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten. In dieser wurde mitgeteilt, dass der Gemeindeteil Oberleiterbach eine Silbermedaille errungen hat, worauf der 267-Seelen-Ort mehr als stolz sein kann. 

Die Oberleiterbacher Bürgerinnen und Bürger haben - rund um den federführenden Gartenbauverein Oberleiterbach - Herausragendes geleistet. Sie alle haben tatkräftig mitgeholfen und damit entscheidend zum Erreichen der Silbermedaille auf Landesebene beigetragen. Diese Auszeichnung belohnt das außerordentliche Bestreben der Oberleiterbacherinnen und Oberleiterbacher, die Entwicklung ihres Heimatortes selbst mitzubestimmen und hat zeigt, dass sich der Einsatz lohnt!

 

Am Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft - Unser Dorf soll schöner werden" haben sich auf Kreisebene im Jahr 2016 in Bayern 237 Dörfer beteiligt. Im Bezirksentscheid im Jahr 2017 beteiligen sich 67 Dörfer und zeigten sich der Bewertungskommission von ihrer besten Seite. Die insgesamt 15 Bezirkssieger Bayerns qualifizierten sich für den Landesentscheid 2018. Hiervon vertreten folgende drei Dörfer das Bundesland Bayern im Jahr 2019 beim Bundesentscheid:

  • Gestratz (Gemeinde Gestratz, Landkreis Lindau, Regierungsbezirk Schwaben)
  • Hellmitzheim (Stadt Iphofen, Landkreis Kitzingen, Regierungsbezirk Unterfranken) und
  • Niederwinkling (Gemeinde Niederwinkling, Landkreis Straubing-Bogen, Regierungsbezirk Niederbayern).

 

Die Ergebnisübersicht finden Sie unten als Download.
Nähere Infos rund um den Wettbewerb finden Sie hier.

Weitere Nachrichten