Abfälle gehören in die Tonne und nicht an den Straßenrand!

Ein Appell an alle, unsere Umwelt sauber zu halten.

  • Ehrenamt
  • Service
Foto: Heike Oldenburg

Das Foto zeigt die erschreckende Ausbeute einer engagierten Einwohnerin, die es sich zur Aufgabe gemacht hatte, achtlos entsorgten Müll am Straßenrand zwischen Zapfendorf und Reuthlos 1 Stunde lang aufzusammeln.

Allerdings liegt der Müll nicht nur am Straßenrand, sondern auch auf den Äckern und Feldern, im Wald, auf den Wiesen etc.. Dort, wo eben auch Nahrungsmittel angebaut werden, wo Spaziergänger, Jogger und Familien mit Kindern Erholung suchen und wo auch Pilgerwege verlaufen.

Jährlich werden Tonnen von Müll achtlos am Straßenrand entsorgt. Dies kostet den Steuerzahler mehrere Millionen Euro im Jahr und verunreinigt unsere Umwelt.

Wir möchten hiermit das Bewusstsein der Verantwortlichen aufrütteln und für einen angemessenen Umgang mit der Natur sensibilisieren. Die gesamte Natur und insbesondere unser Gemeindegebiet ist zu schön als dass stetig Dreck und Unrat herumliegen muss.

Weitere Nachrichten