ÖPNV

Zapfendorf ist verkehrstechnisch günstig gelegen. Nicht nur mit dem Fahrrad und dem Auto, auch mit den Zügen der Deutschen Bahn ist die Marktgemeinde gut zu erreichen.

Deutsche Bahn

Das Gemeindegebiet des Marktes Zapfendorf gehört nun auch dem Verkehrsverbund Großraum Nürnberg (VGN) an.

Informationen zu den aktuellen Abfahrtszeiten finden Sie auch auf der interaktiven Bahnhofstafel Zapfendorf.

Den aktuellen Zugfahrplan (gültig ab dem 15.12.2019) finden Sie hier.

Schienenersatzverkehr (SEV)

vom 03.08.2020 bis zum 19.08.2020

Aufgrund des Streckenausbaus zwischen Bamberg und Nürnberg kommt es zu Schienenersatzverkehr (SEV) und geänderten Fahrzeiten zwischen Nürnberg und Bamberg.

Alle Änderungen zu dem SEV-Fahrplan (Ersatzfahrplan) finden Sie hier.

vom 19.08.2020 bis zum 02.09.2020

Aufgrund des weiteren Streckenausbaus 2020 zwischen Forchheim und Bamberg und teilweise bis Lichtenfels, wird die Strecke vom 19. August bis zum 2. September an unterschiedlichen Tagen für den Zugverkehr gesperrt. Alle ausfallenden Züge des Franken-Thüringen-Express und der S-Bahn Nürnberg werden durch Busse (Schienenersatzverkehr) ersetzt.

Alle Änderungen zu dem SEV-Fahrplan (Ersatzfahrplan) finden Sie hier.

Deutsche Bahn – Kostenlose Fahrplan-Auskunft

0800/1507090
Website besuchen

Deutsche Bahn – Kostenlose Baustellen-Auskunft

0800/5996655
Website besuchen

Deutsche Bahn – Servicenummer

0180/6996633

Hier erhalten Sie Auskünfte über Fahrpreise und Fahrpläne sowie Informationen über die Serviceleistungen der Deutschen Bahn.

(20 Ct./Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 Ct./Anruf)

VGN-Service – Persönliche Beratung

0911/27075-99

VGN-Service – Kostenlose Fahrplan-Auskunft

0800/4636846