Mitteilungsblatt

Das Mitteilungsblatt der Marktgemeinde erscheint freitags, in der Regel im zweiwöchentlichen Abstand und wird von der Verwaltung kostenlos für jeden Haushalt herausgegeben. Darin findet man Berichte über Sitzungen und besondere Ereignisse aus dem Gemeindeleben sowie amtliche und kirchliche Bekanntmachungen.

Bitte schicken Sie alle Nachrichten, Termine, Berichte usw. für das Mitteilungsblatt an redaktion(at)zapfendorf.de.

Inserate aufgeben

Ihre Anzeige für das Mitteilungsblatt des Marktes Zapfendorf können Sie bei der Linus Wittich Medien KG unter anzeigen.wittich.de aufgeben. Zapfendorfer Bürger und ortsansässige Betriebe erhalten einen Rabatt für ihr Inserat, der von der Linus Wittich Medien KG automatisch in Abzug gebracht wird.

Gerne sind Ihnen unsere Mitarbeiterinnen in der Infothek des Rathauses bei der Aufnahme Ihrer Familienanzeigen (Ehejubiläen, Geburtstage, Traueranzeigen usw.) oder Kleinanzeigen behilflich.

Mitteilungsblatt-Archiv

Hier können Sie in den seit Januar 2016 erschienenen Mitteilungsblättern stöbern.

Mitteilungsblatt

Mitteilungsblatt 25/2017
22.12.2017
Mitteilungsblatt 24/2017
08.12.2017
Mitteilungsblatt 23/2017
24.11.2017
Mitteilungsblatt 22/2017
10.11.2017
Mitteilungsblatt 21/2017
27.10.2017

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.